Gruppe 1558  Hameln

 

Briefe gegen das Vergessen

Tag für Tag werden Menschen gefoltert, wegen ihrer Ansichten, Hautfarbe oder Herkunft inhaftiert, ermordet verschleppt oder man lässt sie "verschwinden". AMNESTY INTERNATIONAL veröffentlicht regelmäßig drei Einzelschicksale, um an das tägliche Unrecht zu erinnern. Internationale Appelle helfen, solche Menschenrechtsverletzungen anzuprangern und zu beenden.

 Sie können mit Ihrem persönlichen Engagement dazu beitragen, dass Folter gestoppt, ein Todesurteil umgewandelt oder ein Mensch aus politischer Haft entlassen wird.

Schreiben Sie bitte im Interesse der Betroffenen höflich formulierte Briefe an die jeweils angegebenen Behörden des Landes.Sollten Sie Antwort auf Ihr Appell-Schreiben erhalten, schicken Sie bitte eine digitale Kopie an:

info@amnesty.de

 

 ÄGYPTEN: MAHMOUD ABU ZEID

Der Fotojournalist Mahmoud Abu Zeid wurde am 14. August 2013 von der ägyptischen Polizei festgenommen, als er einen Sitzstreik von Anhängern  des gestürzten ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi auf dem Rabaa-al-Adawiya-Platz in Nasr City, einem Stadtteil von Kairo, fotografierte. Der 29-Jährige steht gemeinsam mit 738 weiteren Angeklagten vor Gericht.

 

Zur Petition - deutsch                           Zur Petition - englisch

 

 CHINA: TASHI  WANGCHUK

Am 27. Januar 2018 jährte sich die Inhaftierung von Tashi Wangchuk zum zweiten Mal. Ihm wird „Aufhetzen zum Separatismus“ vorgeworfen – eine Anklage, für die ihm bis zu 15 Jahre Haft drohen.

 


 

Zur Petition - deutsch                               Zur Petition - englisch                     

 KOLUMBIEN:  FRIEDENSGEMEINDE SAN JOSE DE APARTAO

Seit Ende 2016 nehmen in der Umgebung der Friedensgemeinde San José de Apartadó paramilitärische Aktivitäten zu. Die Bewohner der Friedensgemeinde und andere Personen, die in dieser Gegend leben, sind zunehmend Übergriffen und Drohungen ausgesetzt.

 

 

Zur Petition - deutsch                                 Zur Petition - englisch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

  

  

 
                           

  

 

  

 

                                                                   

 

.